Seit Oktober 2016 ist es möglich neben dem Beruf dual den Bachelorstudiengang „Systems Engineering“ zu studieren. Das neue Studienmodell hat Julian Wölfle aus Markt Rettenbach sofort begeistert und deshalb im Oktober 2017 sein duales Studium begonnen. Ausschlaggebend für die Studienwahl war für den 21-jährigen seine IHK-Ausbildung zum Mechatroniker mit einem Studium zu kombinieren. Seine Ausbildung hat Julian bereits erfolgreich abgeschlossen, studiert aktuell im 6. Semester Systems Engineering und arbeitet bei der Firma Sontheim als Mechatroniker. Seit bald 3 Jahren geht Julian nun drei Tage in der Woche seiner gewohnten Arbeit nach und studiert die anderen beiden Tage am Hochschulzentrum Memmingen. Inzwischen ist er auch im Vertiefungsstudium angekommen und kann nun die Studieninhalte seinen Interessen anpassen. Als ersten Schwerpunkt hat er sich für Informatik entschieden und kann so sein gelerntes Wissen gleich im Unternehmen anwenden. Trotz der eingeschränkten Freizeit, ist er sicher, sich richtig entschieden zu haben. „Es macht Spaß in kleinen Gruppen zu arbeiten und praxisbezogen zu studieren. Die Kombination aus Mechatronik und Informatik vereinen meine Interessen und eröffnen mir ausgezeichnete Karrierechancen.“

 

Julian Wölfle (23)

 

Ausbildung zum Mechatroniker

& Studium Systems Engineering