Liebe Leserinnen und Leser,

Jugend macht Karriere! Das Motto der diesjährigen Ausbildungsmesse unterschreibe ich sofort. Es ist ein absoluter Irrglaube, dass allein der akademische Weg über Uni und Fachhochschule der Weg zu einer Karriere sei. Viele Wege führen zum Erfolg und zum Glück.

Wer eine Ausbildung macht, der lernt sein Handwerk praktisch und theoretisch von der Pike auf, sammelt handfeste Erfahrungen und Wissen. Bei der Ausbildungsmesse werden sich für künftige Azubis und Arbeitgeber wieder Tausende wertvolle Gelegenheiten ergeben, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich über eine mögliche gemeinsame Zukunft auszutauschen.

Genau das zeichnet die Ausbildungsmesse aus: Sie ist eine Plattform der Perspektiven und eine Messe der Möglichkeiten! Was mich sehr freut: Sie hat sich mit ihrem Angebot auch bei uns im Landkreis etabliert und ist ein wichtiger Termin im Kalender vieler Schüler*innen und Unternehmen. Übrigens auch für uns als Landkreis, denn auch wir sind ein interessanter und vielseitiger Arbeitgeber, der natürlich auch auf der Messe mit einem Stand vertreten ist.

Ich wünsche allen Messeteilnehmern gute Gespräche und im Idealfall den einen weichenstellenden Kontakt für die Zukunft!

Viel Freude und Erfolg wünscht Euch/Ihnen

 

 

 

Landrätin Maria Rita Zinnecker